GLA:D® Schweiz Kurs mit Zertifizierung

Der GLA:D® Schweiz Ausbildungskurs mit Zertifizierung, ist ein umfassendes Schulungsprogramm, das es geschulten Physiotherapeuten / -therapeutinnen ermöglicht, Best Practice Empfehlungen bei der Behandlung von Personen mit Knie- oder Hüftarthrose umzusetzen. Dies bedeutet, dass alle Patientinnen/Patienten mit Knie- und Hüftarthrose eine evidenzbasierte Behandlung erhalten.

Kursinhalt:

  • Neueste Forschung zum degenerativen Prozess im Zusammenhang mit (Osteo)Arthrose (OA)
  • Neueste Erkenntnisse und Nachweise zu OA-Bewältigungsstrategien
  • Wie neuromuskuläre Übungen im Zusammenhang mit OA-Veränderungen eingesetzt werden können
  • Wie Patienten/Patientinnen dabei unterstützt werden können, die neuromuskuläre Stabilität in ihrem Alltag umzusetzen
  • Verfahren zur Registrierung von Programmteilnehmenden im GLA:D® Schweiz Register
  • Wie das Programm in einer Klinik, einem Spital, einem Fitnesszentrum oder in einer anderen geeigneten Umgebung umgesetzt werden kann, einschliesslich der Bereitstellung von Gruppensitzungen
  • Schriftlicher Leistungsnachweis

Wollen Sie das GLA:D® Schweiz Programm in Ihrer Praxis/Klinik anbieten?
Dann werden Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter zertifizierte/r GLA:D® Schweiz Physiotherapeutin/Physiotherapeut!

Dauer:  2 Tage
Kosten: CHF 550.–, inkl. Unterrichtsmaterial und elektronischer Zugang auf Kurs- und Patientenunterlagen
Kursort: Winterthur, Sierre, Lugano
Zahlung: via Rechnung